Kategorie-Archiv: Über – About

Prolog

Ein Achtel der deutschen Armee hat im ersten Weltkrieg gegen Russland gekämpft, gegen Truppen, geführt von des Kaisers Cousin . Lange Zeit auf dem Territorium des heutigen Polen.

Meine Mutter spricht vom Urgroßvater, der in Russland war. Aber Urgroßvater war in Polen. Und Polen durfte nicht Polen sein, damals und später wieder nicht.

In Tannenberg ein großer Sieg für die Propaganda, dann fraß sich die Knochenmühle vor Verdun fest.

Die Bilder vom Krieg in Polen sehen friedlich aus. Gefangene Russen wie ein Teil des Waldes, der sich endlos hinzog. Verdun ungeheuerlich wie gestern. Aber wo liegt Tannenberg?

Ich möchte die Orte des Todes finden auf harmlosen Wiesen, in schweigenden Wäldern, an Bahngleisen, am Straßenrand. Ich möchte den Orten ein Gesicht geben, wenn denn schon die Namen vergessen sind. Aber wenn wir die Orte vergessen, vergessen wir den Tod, die, die ihn brachten, die, die ihn litten.

Am schlimmsten sind die vergessenen Kriege. Sie sind gefährlich bis heute, weil sie sich so gut versteckt haben. Weil man nichts mehr sieht, nichts mehr hört.

Ich will die Orte finden, fotografieren.

Die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit fördert meine Recherchen mit einem Stipendium. Das ist wahre Freiheit und ein schöner Beweggrund zugleich. Viva Polska!

http://sdpz.org/assets/Fundacja/Logo/FWPN_rgb.jpg